StartseiteÜber uns

Über uns

Im Einsatzfall stehen der Feuerwehr Golßen 3 Großfahrzeuge mit Gerätschaften zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung zur Bewältigung ihrer Aufgaben zur Verfügung. Innerhalb kürzester Zeit können die Einsatzkräfte über digitale Funkmeldeempfänger, die jeder aktive Feuerwehrangehörige ständig mit sich trägt, zu jeder Tages- und Nachtzeit alarmiert werden.

Aufgabenschwerpunkte sind die Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen auf den im Amtsgebiet befindlichen Teilabschnitten der Bundes- und Landstraßen, die Bekämpfung von Waldbränden in den Sommer-Monaten, die Hilfeleistung nach Extrem-Wetterlagen (Wasser-, Sturmschäden) sowie der Brandschutz in den zahlreichen kleineren Industrie- und Gewerbebetrieben des Amtes. Aber auch ein überörtliches Tätigwerden bei Unglücksfällen zählt zu den Aufgaben.

Die Freiwillige Feuerwehr Golßen gliedert sich wie folgt:

34 aktive Kameraden (davon 9 Frauen)

16 aktive Mädchen und Jungen in der Kidsfeuerwehr
12 aktive Mädchen und Jungen in der Jugendfeuerwehr

Ausbildungsstand:

Wehrführer 2
Zugführer 4
Gruppenführer 5
Maschinisten 14
Truppführer 9
Truppmänner 2

Sonderausbildungen*:
Atemschutzgeräteträger 12
Atemschutzgerätewarte 2
Gerätewarte 1
Sprechfunker 16
Technische Hilfeleistung 9
Kettensägenbefähigung 10
Jugendfeuerwehrwarte 3
F/H GSG I 2
F/H Strahl I 1

* Einige Kameraden haben mehrere Ausbildungen absolviert. So kann z.B. ein Zugführer auch Maschinist oder ein Gruppenführer zusätzlich für die Tech.- Hilfeleistung ausgebildet sein.

Banner
Banner

nächste Termine

Termine

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Besucher

380226
TodayToday79
YeserdayYeserday150
This WeekThis Week79
This MonthThis Month4930
All DaysAll Days380226

Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder retten Leben
Informationen zu der Thematik Rauchmelder.
Wir unterstützen die Aktion.

Im Notfall

IN - Im Notfall
3 Schritte, die Dein Leben retten können!
IN - ImNotfall ist eine Initiative des FWnetz - Feuerwehrnetz.

112 - kann auch Ihr Leben retten

Notruf 112
Entdecken Sie die einheitliche europäische Notrufnummer - 112.

Zum Anfang