StartseiteGolßen

Golßen

Die Stadt Golßen ist eine Kleinstadt in der Niederlausitz. Sie ist die größte von 4 angehörigen Gemeinden des Amtes Golßener Land und zugleich Amtssitz. Das Amt Golßener Land besteht seit 20. August 1992 und liegt im Südwesten des Landkreises Dahme-Spreewald.

Zu Golßen gehören die Stadtteile Altgolßen, Landwehr und Prierow, die Ortsteile Mahlsdorf und Zützen mit den Gemeindeteilen Gersdorf und Sagritz. Auf einer Fläche von 63,29 km² leben hier 2746 Einwohner (Stand: 31.12.2006). Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 43 Einwohnern je km².

Koordinaten: 51° 58′ N, 13° 36′ O

Sehenswürdigkeiten:

  • Schloss (Barock und Klassizismus, um 1723 erbaut)
  • Kirche (Klassizismus, 1845 vollendet)
  • Rathaus (neugotisch, 1904-1906 erbaut)
  • Marktplatz und Umgebung

Infrastruktur:

  • direkte Anbindung an die Bundesstraßen B 96 & B 115
  • ca. 10 km zur Autobahn BAB 13, Anschlussstelle Staakow
  • Bahnhof Golßen an der Bahnlinie Berlin-Dresden (RE 3 Elsterwerda-Stralsund)
  • Busse nach Lübben, Luckau & Dahme/Mark
  • ca. 1 Std. bis Berlin und Potsdam, ca. 40 min. bis zum Autobahnkreuz "Schönefelder Kreuz" (BAB 10/ BAB 13/ BAB 113)

Mehr über
Golßen bei Wikipedia
Amt Golßener Land bei Wikipedia

Banner
Banner

nächste Termine

Termine

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Besucher

390741
TodayToday106
YeserdayYeserday146
This WeekThis Week897
This MonthThis Month3109
All DaysAll Days390741

Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder retten Leben
Informationen zu der Thematik Rauchmelder.
Wir unterstützen die Aktion.

Im Notfall

IN - Im Notfall
3 Schritte, die Dein Leben retten können!
IN - ImNotfall ist eine Initiative des FWnetz - Feuerwehrnetz.

112 - kann auch Ihr Leben retten

Notruf 112
Entdecken Sie die einheitliche europäische Notrufnummer - 112.

Zum Anfang